• More Industry

Writer's Day
Humor sells:
Auf Abruf lustig?

Mit dem SRF Writer's Day setzen Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) und das Zurich Film Festival (ZFF) ein Zeichen für das Autorenschaffen und legen an diesem Tag den Fokus auf das Drehbuchschreiben und die Stoffentwicklung in der frühen Phase. 

Am 18. Zurich Film Festival (22.09.-2.10.22) drehte sich alles um das Schreiben von humoristischen Stoffen. Dazu sprach Helen Fielding, die Schöpferin der Figur Bridget Jones, in einer ZFF Masterclass darüber wie eine 'lustige' Kultfigur auf Papier entsteht. Im Anschluss folgte ein SRF Panel mit Natascha BellerViktor GiacobboAndré Küttel und Willibald Ruch, welche diskutierten wie die Schweiz mit fiktionalen Stoffen zum Lachen gebracht wird.  


ZFF Masterclass mit Helen Fielding

Helen Fielding ist eine britische Romanautorin, Drehbuchautorin, Journalistin und die Schöpferin der Figur Bridget Jones. Sie ist Autorin von sechs Weltbestseller-Romanen, darunter "Bridget Jones Diary", "Bridget Jones: The Edge of Reason", "Bridget Jones'Baby" und "Bridget Jones: Mad about the boy". Sie war Teil des Drehbuchautorenteams für die ersten drei Bridget-Filme und schreibt und entwickelt derzeit den vierten Film. Helen Fielding hat viele Jahre in der BBC-Unterhaltung und später als Journalistin für die BBC und Zeitungen in Großbritannien sowie in Ostafrika gearbeitet. Sie lebt zwischen London und Los Angeles.

SRF Panel – Humor sells

Natascha Beller produziert regelmässig Lachanfälle, sei es mit dem Film Die fruchtbaren Jahre sind vorbei oder als Autorin von Advent, Advent und des viralen Hits America First, Switzerland Second. Viktor Giacobbo sammelt Berufsbezeichnungen – er wird gar «Puffmutter des Schweizer Humors» genannt. André Küttel ist Vollblut-Autor: Zu seinen Kunden zählen Michael Elsener und Massimo Rocchi. Derzeit schreibt er für die SRF-Serie Die Beschatter. Willibald Ruch ist Professor für Persönlichkeitspsychologie und Diagnostik und erforscht seit Jahrzehnten die Mechanismen des Humors.

 

Impressionen

© Victoria Zaza for ZFF