• More Industry

Data-based Audience Development

 

Dieser Data-based Audience Development Workshop zielt darauf ab, den Kultursektor mit den notwendigen Werkzeugen auszustatten, um sein Marketing auf die nächste Stufe zu bringen. Es werden Reporting-Tools präsentiert, welche die Datenanalyse von Social-Media-Kanälen, Ticketing-Daten, Website-Tracks und Newsletter-Klicks erleichtern und die ohne jegliche IT-Unterstützung eingerichtet werden können. Anhand praktischer Beispiele wird gezeigt, wie Daten analysiert und wichtige Erkenntnisse für das eigene Online Marketing gezogen werden können. Man erfährt, wie man am effektivsten mit begrenzten Ressourcen arbeitet und die richtige Online-Werbung auswählt: SEO und SEA sind die größten individuellen Hebel, um sich in der Internetlandschaft besser zu platzieren.

Data-based Audience Development
Montag, 26. September 2022
NZZ Lounge, Theaterstrasse 3, 8001 Zürich
09:30-17:00

Am Workshop teilnehmen können Branchenvertreterinnen und Branchenvertreter mit einer INDUSTRY Professional oder INDUSTRY Business Akkreditierung. 

 

Workshop Programm

Festivals (und übrige Medienbranchen) haben ein enormes Potenzial in der digitalen Welt. Die Websites haben eine hervorragende Domain-Autorität; die Menschen lieben Google, soziale Medien und Menschen. Mit dem richtigen Fahrplan kann jede Festival-Website in eine Medienmaschine mit hohem, gezieltem Traffic umgewandelt werden. Die gute Nachricht ist, dass wir eine umsetzbare Roadmap und ein Toolpaket für Festivals erstellt haben, um in der digitalen Welt erfolgreich zu sein.


9:30-10:00 | SOLID DIGITAL MARKETING/ANALYSIS STRATEGY FOR INDUSTRY 

Unerforschte Möglichkeiten: Sie können Ihre Website-Besucher durch organisches Wachstum verzehnfachen und Ihre Konversionsraten (Ticketverkäufe usw.) verdoppeln, indem Sie Daten und Nutzerverhalten analysieren.

10:05-11:30 | ROADMAP & TOOLS & TECH STACK

Die wenigen Werkzeuge werden vorgestellt, die Sie brauchen, um mit Ihrer digitalen Präsenz erfolgreich zu sein. Ein umsetzbarer, klarer Plan für digitales Marketing und Analysen für Festivals (und den Rest der Branche)


11:45-13:00 | 
SEO & CONTENT MARKETING & ORGANIC GROWTH

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Website und Kanäle. Beheben Sie technische Fehler, erstellen Sie relevante Seiten und setzen Sie die richtigen Keywords ein. Profitieren Sie von Ihrer thematischen Autorität und gewinnen Sie Traffic von der Zielgruppe.


Lunchpause


14:30-15:30 | ANALYTICS & USER BEHAVIOUR (+GDPR)

Analysieren Sie Ihr Nutzerverhalten und optimieren Sie Ihre Website für eine bessere Konversionsrate.

15:45-17:00 | RE-MARKETING & FINAL OVERVIEW

Erzielen Sie mit einem kleinen Marketingbudget eine starke Wirkung, indem Sie Remarketing in den sozialen Medien und bei Google einsetzen.





Der Workshop ist Teil des Projekts RED: Ein europäisches Kooperationsprojekt gefördert durch ERASMUS+ der Europäischen Union.



Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, der ausschließlich die Ansichten der Autoren widerspiegelt, und die Kommission kann nicht für eine etwaige Verwendung der darin enthaltenen Informationen verantwortlich gemacht werden.

In Zusammenarbeit mit: