• How to
    Festival

    01 ST 4 Press Web

Filmeinreichung

 

Filmeinreichungen für das 17. Zurich Film Festival nehmen wir vom 15. Februar bis zum 30. Juni 2021 entgegen. Das 17. ZFF findet vom 23. September bis 3. Oktober 2021 statt. Für folgende Kategorien nehmen wir Filmeinreichungen entgegen:

Spielfilm Wettbewerb

In jeder Wettbewerbskategorie ermittelt eine eigene Jury den Gewinnerfilm. Der Hauptpreis, das Goldene Auge, ist in den drei Wettbewerben Spielfilm, Dokumentarfilm und Fokus jeweils mit CHF 25'000 dotiert. Der Preis wird zwischen Regie und Produktion je zur Hälfte geteilt. Zusätzlich zum Preisgeld können die Gewinnerfilme von umfangreichen Promotionsmassnahmen für den Verleih in der Schweiz profitieren.

Teilnahmebedingungen Wettbewerb
Für eine Teilnahme Spielfilm Wettbewerb müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • 1., 2. oder 3. Kinofilm des Regisseurs (> 60 min)
  • Produktion darf nicht älter als Oktober 2020 sein
  • Mindestens Schweizer Premiere am Zurich Film Festival

Dokumentarfilm Wettbewerb

In jeder Wettbewerbskategorie ermittelt eine eigene Jury den Gewinnerfilm. Der Hauptpreis, das Goldene Auge, ist in den drei Wettbewerben (Spielfilm, Dokumentarfilm und Fokus) jeweils mit CHF 25'000 dotiert. Der Preis wird zwischen Regie und Produktion je zur Hälfte geteilt. Zusätzlich zum Preisgeld können die Gewinnerfilme von umfangreichen Promotionsmassnahmen für den Verleih in der Schweiz profitieren.

Teilnahmebedingungen Wettbewerb
Für eine Teilnahme am Dokumentarfilm Wettbewerb müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • 1., 2. oder 3. Kinofilm des Regisseurs (> 60 min)
  • Produktion darf nicht älter als Oktober 2020 sein
  • Mindestens Schweizer Premiere am Zurich Film Festival

Fokus Wettbewerb

In jeder Wettbewerbskategorie ermittelt eine eigene Jury den Gewinnerfilm. Der Hauptpreis, das Goldene Auge, ist in den drei Wettbewerben (Spielfilm, Dokumentarfilm und Fokus) jeweils mit CHF 25'000 dotiert. Der Preis wird zwischen Regie und Produktion je zur Hälfte geteilt. Zusätzlich zum Preisgeld können die Gewinnerfilme von umfangreichen Promotionsmassnahmen für den Verleih in der Schweiz profitieren.

Teilnahmebedingungen Wettbewerb
Für eine Teilnahme am Fokus Wettbewerb müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • 1., 2. oder 3. Kinofilm des Regisseurs (> 60 min)
  • Produktion (Dokumentarfilm oder Spielfilm) darf nicht älter als Oktober 2020 sein
  • Mindestens Schweizer Premiere am Zurich Film Festival
  • Das Produktionsland liegt majoritär in der Schweiz, in Deutschland oder in Österreich

Serien Wettbewerb

Der Serien Wettbewerb ist mit CHF 10'000 dotiert. Für eine Teilnahme am Wettbewerb müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Eine Episode muss zwischen 40 und 60 Minuten lang sein
  • Die Serie muss mindestens 4 Episoden umfassen
  • Produktionen dürfen nicht älter als Oktober 2020 sein
  • Mindestens Schweizer Premiere am Zurich Film Festival

Ausser Konkurrenz

Spiel- und Dokumentarfilme können für folgende Filmreihen eingereicht werden:

  • Gala Premieren
  • Special Screenings
  • Border Lines
  • Window to the World
  • ZFF für Kinder

Teilnahmebedingungen Ausser Konkurrenz
Für eine Teilnahme ausser Konkurrenz müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Spielzeit > 60 min
  • Produktionen dürfen nicht älter als Oktober 2020 sein
  • Mindestens Schweizer Premiere am Zurich Film Festival

FAQs

Wann findet das nächste Festival statt?
Das 17. Zurich Film Festival (ZFF) findet vom 23. September bis 3. Oktober 2021 statt.

Können auch Kurzfilme eingereicht werden?
Nein, wir nehmen keine Kurzfilme an. Alle Filme müssen eine Spieldauer von mindestens 60 Minuten aufweisen.

Hat das ZFF einen Wettbewerb? 
Ja, es gibt folgende drei Wettbewerbskategorien für Filme: Spielfilm Wettbewerb, Dokumentarfilm Wettbewerb und Fokus Wettbewerb. Für Serien gibt es folgenden Wettbewerb: Serien Wettbewerb 

Können TV-Serien eingereicht werden? 
Ja, siehe "Serien Wettbewerb".

Wie kann ich einen Film / eine Serie einreichen? 
Alle Einreichungen erfolgen über die Online-Plattform FilmFreeway. Hierfür ist ein FilmFreeway-Account (kostenlos) erforderlich. 

Kann ich mehrere Filme einreichen?
Es können mehrere Filme eingereicht werden, solange diese unseren Kriterien entsprechen. Jeder Screener sollte einen individuellen, geschützten Link aufweisen.

Werden auch Works In Progress (WIPs) oder Roh-Schnitte akzeptiert?
Ja. Die eingereichten Filme sollten jedoch im Bildschnitt möglichst abgeschlossen sein. Bitte die ausstehenden Anpassungen (z.B. Colour grading, sound design...) mitteilen.  

Wann und wie werde ich über das Ergebnis meiner Einreichung informiert?
Wir werden die Hauptkontaktperson der Einreichung per E-Mail spätestens Ende August informieren. Aufgrund der vielen Einreichungen bitten wir um etwas Geduld, auch wenn der Film schon früh eingereicht wurde.

Falls Sie weitere Fragen zur Einreichung haben, können Sie sich an Christine Albrecht christine.albrecht(at)zff.com wenden.